Herzlich Willkommen
in der Heimat des Ritters Götz von Berlichingen

Herzlich Willkommen
in der Heimat des Ritters Götz von Berlichingen

Herzlich Willkommen
in der Heimat des Ritters Götz von Berlichingen

Herzlich Willkommen
in der Heimat des Ritters Götz von Berlichingen

Herzlich Willkommen
in der Heimat des Ritters Götz von Berlichingen

Herzlich Willkommen
in der Heimat des Ritters Götz von Berlichingen

Herzlich Willkommen
in der Heimat des Ritters Götz von Berlichingen

Öffentliches WLAN nun auch in Jagsthausen

In Jagsthausen kann nun kostenlos im Internet gesurft werden. Dank „free-key“, einem von der österreichischen Firma IT-Innerebner GmbH eingerichteten Hotspot-System, kann an mehreren Orten das freie Internet genutzt werden.

Durch diesen Service soll die Aufenthaltsqualität in der Ortsmitte verbessert werden. Die Bürger erhalten die Möglichkeit auch unterwegs auf das Internet zugreifen zu können. Aber auch Touristen soll die Orientierung und die Informationssuche erleichtert werden. Mit einigen Klicks ist die Recherche nach Einkehr- und Einkaufsmöglichkeiten und zu den Sehenswürdigkeiten im Ort nun deutlich schneller möglich. Ziel ist es, Besucher zu einem längeren Aufenthalt in Jagsthausen zu animieren, wovon insbesondere die Gewerbetreibende vor Ort verstärkt profitieren.

Rund 200 Städte und Kommunen in Deutschland bieten Einwohnern und Besuchern freies WLAN über free-key. Die Anwendung ist unkompliziert und die Anmeldung in wenigen Schritten erledigt. Der User muss lediglich das WLAN free-key mit seinem mobilen Endgerät suchen, beim Startbildschirm „weiter“ klicken und anschließend die AGB akzeptieren. Damit wird der kostenlose Zugang ins Netz freigegeben. Finanziert wird der Betrieb über Werbung, so dass der Gemeinde kaum laufende Kosten entstehen.

In Jagsthausen zählen zu den Standorten mit freiem Internetzugang das Rathaus, die Bücherei, das Freilichtmuseum Römerbad und die Bereiche rund um den Platz am Dorfbrunnen und an der Bushaltestelle „Rathaus“. Nach drei Stunden werden die User automatisch vom Netz getrennt und müssen sich neu anmelden. Um nächtlichen Ruhestörungen vorzubeugen, wird das WLAN täglich von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr abgeschaltet.