Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Aktuelles

10.02.2017 10:40 Alter: 79 Tage

RadKULTUR 2017 - 200 Jahre Fahrrad


 

Der Landkreis Heilbronn bleibt weitere zwei Jahre RadKULTUR-Kommune – buntes Jahresprogramm zum Mitmachen und Mitradeln

 

 

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr gehört der Landkreis Heilbronn auch im Jahr des 200. Fahrrad-Jubiläums weiterhin zu den siebzehn vom Land geförderten RadKULTUR-Kommunen. Gemeinsam mit der Initiative RadKULTUR des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg will er Bürgerinnen und Bürger auch weiterhin für das Radfahren im Alltag begeistern.

 

Winfried Hermann, Minister für Verkehr, betonte am 2. Februar 2017 in Stuttgart: „Ich freue mich über die Rekordzahl von sechs RadKULTUR-Kommunen, die sich im Jubiläumsjahr des Fahrrades für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur im Land stark machen und Menschen vor Ort motivieren, im Alltag ganz selbstverständlich auf das Fahrrad zu steigen.“

 

Der Höhepunkt des Fahrradjahrs im Landkreis ist das STADTRADELN vom 18. Juni bis zum 08. Juli 2017. Unter anderem wird beispielsweise beim Radkultourtag am 2.Juli ein ganz besonderes Programm geboten. Vor dem Hintergrund der gemeinsam mit der Initiative RadKULTUR geplanten Aktivitäten sagte der RadKULTUR-Koordinator des Landkreises Michael Groß: „Im ganzen Landkreis erfreut sich das Fahrrad als praktisches Alltagsverkehrsmittel einer immer größeren Beliebtheit. Wir möchten die Zusammenarbeit mit der Initiative nutzen, um noch mehr Menschen für Radeln im Alltag zu begeistern und dieses durch Angebote wie die geplanten RadSERVICE-Punkte noch einfacher zu machen.“