Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Wo sich Gaius und Götz "Grüß Gott" sagen

Jagsthausen - Geburtsort des Ritters Götz von Berlichingen und im Jahre 1090 erstmals urkundlich erwähnt - mit seinem Teilort Olnhausen liegt nordöstlich der Kreisstadt Heilbronn zwischen Stuttgart und Würzburg.

Der Festspielort Jagsthausen eignet sich durch seine reizvolle Lage im Jagsttal, durch das ausgewogene Klima, mit seinen schönen Spazier-, Rad- und Wanderwegen in die nahen Wälder und den landschaftlichen Reizen sowie seiner kulturstättenreichen Umgebung vortrefflich zur Erholung.

Für Unterhaltung sorgen die überregional bekannten Burgfestspiele von Juni bis August.